Ergonomische Stehhilfe im Büro – Wie Du mit hochmodernen Büromöbeln entspannt und schmerzfrei durch den Tag kommst

ergonomische-stehhilfe-hoehenverstellbar
Du bist bereits überzeugt von ergonomischen Stehhilfen und willst direkt eine bestellen?
➤ Hier gehts zu den Stehhilfen!

69% der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen. Hierdurch entsteht ein volkswirtschaftlicher Schaden in Höhen von 49 Mrd. [1] Euro jährlich. Ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber – es wird Zeit etwas dagegen zu unternehmen!

Denn die Hauptursache für die meisten „Wohlstandskrankheiten“ wie Rücken-, Gesäß- und Beinschmerzen entstehen durch statisches Sitzen beziehungsweise Stehen und Bewegungsmangel.

Nun sind viele Arbeitsplätze allerdings mehr oder weniger an das statische Sitzen oder Stehen gebunden. Abhilfe schaffen hier höhenverstellbare, ergonomische Stehhilfen.

Sie ermöglichen sowohl dynamisches Sitzen als auch Stehen und sind somit für alle Sitz- und Steharbeitsplätze wie klassische Büros, Labore, Fließbandarbeitsplätze, Kassen und andere geeignet. Zudem sind sie eine preiswerte Alternative zu ergonomischen Bürostühlen und höhenverstellbaren Tischen.

Warum und wann Stehhilfen notwendig sind

Bewegungsmangel ist das neue Rauchen.

Klingt abstrus? Ist aber so!

Durch die Folgen von Bewegungsmangel sterben jährlich mehr Menschen als durch rauchen. Dennoch zwingt uns die moderne Arbeitswelt immer mehr in bewegungsarme Arbeitsplätze.

Gleichzeitig steigt die Zahl, die unter den gesundheitlichen Folgen der Bewegungsarmut leidet.

  • Sitzt Du wöchentlich länger als 42 Stunden, steigt Dein Risiko für psychische Erkrankungen um 31% [2]
  • Eine Sitz-Zeit ab vier Stunden erhöht Herz-Kreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen um 14% [3]
  • Nach 8 Monaten Dauersitzen erhöht sich das Körpergewicht durchschnittlich um 7,5kg [4]
  • Hast Du den ganzen Tag gesessen, gleicht selbst Sport die Risiken des Dauersitzens nicht aus. [5]
  • Verdopplung des Diabetesrisikos
  • Muskelschwund, Arthrose und Osteoporose

Denn sowohl das lange Sitzen, als auch das lange statische Stehen (z.B. in Laboren) ist Gift für unsere Körper. Unser Bewegungsapparat hat sich über Jahrmillionen entwickelt, um sich zu bewegen. Und so braucht unser Körper auch ein Minimum an Bewegung, um seine Funktionalität langfristig zu gewährleisten. Logisch oder?

Die WHO empfiehlt 10.000 Schritte pro Tag zurückzulegen. Büroarbeiter bewegen sich meistens keine 1000 Schritte täglich.
BONUS: Klicke hier, um das kostenlosen 5-Minuten Schreibtisch-Workout herunterzuladen

Nun kommt die ergonomische Stehhilfe ins Spiel.

Denn wer seinen Job nicht gegen einen mit mehr täglicher Bewegung eintauschen möchte/ kann, der muss an seinem Arbeitsplatz etwas verändern. Die günstigste Variante hierfür ist die höhenverstellbare Stehhilfe fürs Büro.

Im Gegensatz zu den meist starren Bürostühlen, ermöglichen Stehhilfen ein dynamisches Sitzen (klicke auf den Link für mehr Infos, wie man dynamisch sitzt).

dynamisches-sitzen-mit-stehhilfen

Die bewegliche Sitzfläche ermöglicht es, das Becken beim Sitzen zu mobilisieren. Durch die Höhenverstellung der Stehhilfen kannst Du sowohl im Sitzen, als auch im Stehen ergonomisch und „bewegter“ arbeiten.

Vorteile von ergonomischen Stehhilfen:

  • Reduziert die Folgen des Dauersitzens
  • Mehr Konzentration & Produktivität durch verbesserte Durchblutung
  • Verbesserte Körperhaltung und schmerzfreieres Sitzen
  • Training der Rückenmuskulatur

Stehhilfe für Werkstatt Küche, Labor, Rezeption etc.

Stehhilfen sind nicht nur für Deine Gesundheit förderlich, sondern erhöhen auch Dein Energielevel und Deine Motivation, indem sie die Durchblutung fördern.

Zudem sind sie multifunktional und eignen sich nicht nur für unterschiedliche Schreibtischhöhen, sondern auch als Tresenhocker, Rezeptionsstuhl, Bar- und Laborhocker, Kassensitze und weitere.

Laut der Gesundheitswissenschaftlerin Hannah Frey legen Büroarbeiter im Durchschnitt nur noch 800 – 1000 m am Tag zurück. Eine andere Studie zeigt, dass die meisten Büroarbeiter sich weniger als eine Stunde am Tag bewegen und häufig über 9 Stunden täglich sitzen. [6]

Bonus [Infografik] 10000 Schritte täglich: 33 gesunde Bewegungsgewohnheiten

Rückenexperten raten dazu regelmäßig seine Sitzposition zu wechseln und häufiger im Stehen zu arbeiten. Die Ergonomie-Formel für das optimale Verhältnis lautet 40 Minuten dynamisch zu sitzen, 15 Minuten im Stehen zu arbeiten und 5 Minuten aktiv umher zu laufen.

Um die Arbeit im Stehen zu unterstützen eignen sich Stehhilfen besonders. Denn auch zu langes oder verkrampftes Stehen führt nicht selten zu Rückenschmerzen. Stehhilfen fangen dabei bis zu 70% des Körpergewichts ab und entlasten somit den Stützapparat.

Stehhilfen im Vergleich

Worauf gilt es beim Kauf von Stehhilfen zu achten?

  1. bewegliche Sitzfläche zum dynamischen Sitzen
  2. stabiler, kipp- und rutschfester Stand für ein sicheres Arbeiten
  3. stufenlose Höhenverstellbarkeit, um der Körpergröße angepasstes ergonomisches Sitzen zu ermöglichen.
  4. In unserem Ergonomie-Shop findest Du eine von Physiotherapeuten geprüfte Auswahl an Stehhilfen und Bürohockern, die all diese Anforderungen erfüllen und Dir somit helfen gesünder und produktiver zu arbeiten.

    Stehhilfe als Bürohocker

    Stehhilfen Trainingsprogramm

    Um noch mehr Bewegung in Deinen Arbeitstag zu integrieren, probiere doch mal folgendes Workout mit Deiner Stehhilfe.

    1. Der Wanderer
      Gehe abwechselnd mit den Füßen auf die Fußspitzen. Zeitgleich bewegst Du wie beim Wandern dynamisch Deine Arme mit.
    2. Beckenkippen
      Kippe Dein Becken dynamisch abwechselnd nach vorn bzw. nach hinten, sodass Du entweder einen leichten Buckel oder eben ein leichtes Hohlkreuz machst.
    3. Hula-Hoop
      Nun verbindest Du die Beckenkippen-Übung mit einer kreisenden Bewegung Deines Beckens.
    4. Delfin
      Überkreuze Deine Arme und berühre die jeweils andere Schulter. Mach nun mit Deinem Oberkörper die Bewegung, als würdest Du in ein Becken eintauchen. Die Stehhilfe sollte sich dabei so wenig wie möglich bewegen.
    5. Schulterkreisen

     

    Fazit: eine ergonomische Stehhilfe bringt mehr Bewegung in Deinen Arbeitsalltag und verhilft Dir zu mehr Gesundheit und Produktivität.

    Insbesondere im Büro kann Dir eine ergonomische Stehhilfe Deine Arbeitsqualität und Dein körperliches Wohlbefinden deutlich steigern. Dabei kostet eine Stehhilfe deutlich weniger als ein Bürostuhl und ist somit eine kostengünstige Alternative.

    Hast Du noch weitere Übungstipps für akute Rückenschmerzen im Büro? Ich freue mich auf Deinen Kommentar 🙂

    [1] http://www.fpz.de/krankenkassen/eine-volkskrankheit-in-zahlen.html
    [2] http://www.zeit.de/karriere/beruf/2012-10/sitzen-gesundheit-arbeit/seite-2
    [3] http://www.focus.de/gesundheit/mein-ruecken-und-ich/oefter-mal-stehen-bleiben-depressionen-krebs-rueckenschmerzen-so-schaedlich-ist-sitzen-fuer-ihre-gesundheit_id_4902038.html
    [4] http://www.ergotopia.de/infografik-sitzen-kann-toedlich-sein
    [5] http://www.welt.de/gesundheit/article130891138/Sitzen-gefaehrdet-Ihre-Gesundheit.html
    [6] Krankenkasse, Techniker: “Beweg Dich, Deutschland.” TK-Studie zum Bewegungsverhalten der Menschen in Deutschland (2013)

Teile den Beitrag mit Freunden und Kollegen, die etwas für ihren Rücken tun sollten!

von Krystian Manthey

Trotz viel Sport hatte Krystian bereits mit 16 Jahren starke Rückenschmerzen. Genervt vom ergebnislosen Ärztemarathon und etlichen Behandlungsmethoden, eignete er sich durch zahlreiche Bücher, Studien und Gesundheitskurse das notwendige Wissen an, um seinen Rückenleiden den Garaus zu machen. Krystians Motto: […] Glücklich [ist,] wer Gesundheit, Zufriedenheit und Bildung in sich vereinigt.“ (Thales)

Kostenlos: Rückengesund in 5 Minuten pro Tag!

Mit diesem Mini-Workout wirst Du unangenehme Nacken- und Rückenschmerzen während der Arbeit los!

Weitere Artikel auf unserem Blog:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte die 2 kostenlosen eBooks 10 Merkmale eines perfekten Arbeitsplatzes und Das 5 Minuten Schreibtisch Workout zugesendet bekommen!