Wie Du mit einem Laptopständer Deine Rücken- und Nackenschmerzen lindern kannst

Laptopstaender-hoehenverstellbar

Als Bildschirmarbeiter kannst Du von Verspannungen und Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich sicherlich ein Lied singen. Insbesondere die ständige Arbeit am Laptop kann dafür ursächlich sein.

Nicht ohne Grund nutzen daher bereits die Hälfte aller deutschen Laptoparbeiter einen ergonomischen Laptopständer, um gesünder und produktiver zu arbeiten.

Wer sich in einem Arbeitnehmerverhältnis befindet, hat laut Bildschirmarbeitsverordnung sogar rechtlichen Anspruch auf dieses ergonomische Hilfsmittel:
„Das Bildschirmgerät muss frei und leicht drehbar und neigbar sein. Die Tastatur muss vom Bildschirmgerät getrennt und neigbar sein, damit die Benutzer eine ergonomisch günstige Arbeitshaltung einnehmen können.“

In diesem Artikel erfährst Du …

  • Warum das Arbeiten am Laptop ohne Laptopständer auf Dauer schädlich
  • Wie ein ergonomischer Arbeitsplatz aussehen muss, damit Du schmerzfrei durch den Arbeitsalltag kommst
  • Was die Vorteile eines Laptophalters sind und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Deshalb droht Dir ohne Laptopständer ein von Rücken- und Nackenschmerzen geprägtes Arbeitsleben

Dazu müssen wir uns Deine Wirbelsäule einmal genauer ansehen:
Sitzt Du gerade ist sie einer Belastung von circa 90 kg ausgesetzt. Arbeitest Du nun an einem mobilen Computer ohne Laptopständer, sitzt Du meist gebeugt. Und eben diese Beugung belastet Deinen Wirbelsäule mit rund 170 kg – also fast doppelt so viel.

Klar, dass das die Muskeln nicht lange halten können und Dein Körper bald zu schmerzen beginnt. Auf Dauer kann das sogar zu Verschleißerkrankungen und Bandscheibenvorfällen führen.

Neben dem Rücken ist auch besonders Dein Nacken starken Belastungen ausgesetzt. Der amerikanische Wirbelsäulenchirurg Dr. Kenneth Hansraj hat diese in einer Studie genauer untersucht – die Mehrbelastung durch einen gebeugten Nacken ist unzweifelhaft als sehr kritisch zu betrachten.

Arbeitest Du ohne Laptopständer, ist der Bildschirm Deines Laptops weit unterhalb Deines Kopfes. Die Folge ist, dass Du Dich automatisch nach vorn beugst und Deinen Nacken von normalerweise 15 Grad auf bis zu 45 Grad anwinkelst.

Dein Nacken ist dadurch einem Gewicht von bis zu 25 Kilo statt normalerweise 12 Kilo ausgesetzt. Verständlicherweise hast Du somit häufiger mit Nackenschmerzen zu kämpfen. [2]

Vorteile-und-notwendigkeit-laptopstaender

Durch Nackenschmerzen entstehen so auch schnell Kopfschmerzen. Du wirst außerdem unkonzentriert, bist ständig müde und wirst unproduktiv.

Symptome beim Arbeiten am mobilen Computer ohne Laptopständer:

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen und Unkonzentriertheit
  • Ungesunde Körperhaltung und Verkümmern der Haltemuskeln im Rücken

Erkennst Du Dich bei diesen Symptomen wieder?
Dann wird es Zeit etwas dagegen zu unternehmen und Deinen Arbeitsplatz rückenfreundlicher einzurichten.

Wusstest Du:
Nackenschmerzen stehen nach müden Augen und Rückenschmerzen auf Platz 3 der häufigsten Bürobeschwerden.

Diese Hilfsmittel dürfen neben dem Laptopständer an Deinem Ergonomie-Arbeitsplatz nicht fehlen

Optimiere Deinen Arbeitsplatz nach der „STA“-Regel: STA steht für Stuhl, Tisch und Arbeitsmittel, in genau dieser Reihenfolge.
Warum? Ganz einfach – wir Büroarbeiter sitzen häufig bis zu 12 Stunden am Tag. Daher sollte insbesondere der Bürostuhl ergonomisches und dynamisches Sitzen ermöglichen.

Der menschliche Körper hat sich über die Jahrmillionen jedoch nicht entwickelt, um den ganzen Tag zu sitzen. Denn hierdurch verkümmern die Muskeln, der Stoffwechsel schläft ein und „Wohlstandserkrankungen“ wie Rückenschmerzen, Herz-Kreislaufprobleme sowie Verschleißerkrankungen sind die Folge.

Daher ist der zweite elementare Faktor für gesundes Arbeiten ein höhenverstellbarer Schreibtisch, um häufiger im Stehen zu arbeiten.

laptopstaender-ergaenzung-zum-hoehenverstellbaren-tisch

Zu guter Letzt gilt es Deine Arbeitsmittel wie Bildschirme, Tastatur und Maus zu verbessern. Für Notebook-Arbeiter ist der Laptopständer an dieser Stelle ein Muss der eigenen Gesundheit zu Liebe.

Ergonomie-Experten empfehlen 40 Minuten dynamisch zu sitzen, 15 Minuten im Stehen zu arbeiten und 5 Minuten aktiv umher zu gehen. Befolgst Du diese Regel, wird sich Dein Körper schon nach kurzer Zeit mit mehr Energie und weniger Schmerzen bei Dir bedanken.

In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben, in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen. Und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Leben von dannen.
-Voltaire

Daher investiere lieber in eine gute ergonomische Ausrüstung, als Deine Gesundheit zu riskieren. Denn Ergonomie und Bewegung (am Arbeitsplatz) ist die beste Lösung, um langfristig fit und vital zu bleiben. Außerdem arbeitest Du so nachweislich produktiver.
Laptophalter-und-laptopstaender

Deshalb ist ein Laptopständer elementar für Deine Gesundheit

Was ein Schweizer Taschenmesser für Pfadfinder ist, ist für Dich Dein Laptop.

Der moderne Alleskönner in zunehmend schrumpfender Größe ist mittlerweile bei jedem vierten Büroangestellten in Europa zu finden. Jedoch benutzt gerade einmal die Hälfte von Ihnen einen höhenverstellbaren Laptopständer.

Dabei kann dieser kleine und zusammenklappbare ergonomische Helfer den Arbeitstag deutlich beschwerdefreier und produktiver gestalten. Doch bislang sind die Vorteile eines ergonomischen Arbeitsplatzes leider noch nicht flächendeckend bekannt.

Ein höhenverstellbarer Laptopständer kann auf den idealen Winkel zwischen 10-20° unterhalb Deiner Augen positioniert werden. Dieser ergonomische Winkel entlastet nicht nur nachweislich Deine Augen, sondern ermöglicht Dir somit auch aufrecht und rückenschonend zu sitzen.

Laptopstaender-bakker-elkhuizen-klappbar

Ein Laptopständer schafft außerdem zusätzlichen Platz für ergonomische Peripheriegeräte wie eine Maus und eine ergonomische Tastatur. Zusätzlich sind viele Laptophalter mit einem praktischen Dokumentenhalter ausgestattet und ermöglichen Dir somit eine einfache Organisation Deines Arbeitsplatzes.

Wissenschaftliche Studien aus den Niederlanden und Schweden belegen die Wirksamkeit eines höhenverstellbaren Laptopständers:

  • Spürbare Entlastung Deines Nackens (bis zu 32 Prozent)
  • Deutlich produktiveres Arbeiten (bis zu 17 Prozent)
  • Merklich gesteigerter Arbeitskomfort (bis zu 21 Prozent) [3]

Wie Du siehst, macht sich ein Laptopständer für Dich auf jeden Fall bezahlt. Jedoch solltest Du nicht einen x-beliebigen nehmen, denn auch Laptophalter müssen gewisse Voraussetzungen erfüllen, um Dir einen tatsächlichen gesundheitlichen Mehrwert zu bieten:

  • Höhe als auch Neigungswinkel der Ablagefläche des Laptopständers sollten individuell verstellbar sein.
  • Für einen sicheren Halt Deines Laptops ist eine hochwertige Verarbeitung essentiell.
  • Damit Du Deinen Laptopständer, wie auch Deinen Laptop, überall mit hin nehmen kannst, sollte er leicht und kompakt gebaut sein.

In unserem Ergonomie-Shop findest Du ausschließlich hochwertige Laptopständer, welche selbstverständlich alle obigen Kriterien erfüllen. Wirf am besten sofort einen Blick auf unsere Laptopständer und sag unangenehmen Verspannungen und Schmerzen Lebewohl.

Bildcredits: © Depositphotos.com: Minervastock

[2] http://www.gesetze-im-internet.de/bildscharbv/BJNR184300996.html
[3] Lindblad A., Hendriksson-Larrsén, K., Bongers, P., ‘The effect of using a laptopstation compared to using a standard laptop PC on the cervical spine torque, perceived strain and productivity’, Applied Ergonomics, 35, 2004, p. 147-152M.

Teile diesen Artikel mit Kollegen, die ständig Nackenschmerzen haben!

von Krystian Manthey

Trotz viel Sport hatte Krystian bereits mit 16 Jahren starke Rückenschmerzen. Genervt vom ergebnislosen Ärztemarathon und etlichen Behandlungsmethoden, eignete er sich durch zahlreiche Bücher, Studien und Gesundheitskurse das notwendige Wissen an, um seinen Rückenleiden den Garaus zu machen. Krystians Motto: […] Glücklich [ist,] wer Gesundheit, Zufriedenheit und Bildung in sich vereinigt.“ (Thales)

Kostenlos: Rückengesund in 5 Minuten pro Tag!

Mit diesem Mini-Workout wirst Du unangenehme Nacken- und Rückenschmerzen während der Arbeit los!

Weitere Artikel auf unserem Blog:

Ein Kommentar zu “Wie Du mit einem Laptopständer Deine Rücken- und Nackenschmerzen lindern kannst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte die 2 kostenlosen eBooks 10 Merkmale eines perfekten Arbeitsplatzes und Das 5 Minuten Schreibtisch Workout zugesendet bekommen!