11 Motivationszitate mit zusätzlichen Tipps für mehr Spaß, Erfolg und Produktivität auf der Arbeit

Beitragsbild 11 Motiviationszitate

Es ist Montagmorgen. Pünktlich um 6.15 klingelt Dein Wecker. Obwohl Dir Dein Job normalerweise Spaß macht, hast Du Dich in den letzten Tagen eher mühselig zur Arbeit geschleppt. Du liegst im Bett und denkst Dir:

„Boah! Heute hab’ ich echt keine Lust aufs Arbeiten!“

In Gedanken heckst Du eine paar ausgefuchste Pläne aus, um Deinen Chef auszutricksen und Dir einen freien Tag zu erschleichen – oder zumindest, um länger liegen bleiben zu können. Bandscheibenvorfall? Masern? Oder vielleicht war die Straße heute länger als sonst? Deine Motivation für Ausreden ist heute deutlich größer, als die Motivation zu arbeiten.

Laut dem Statistiken-Portal „Statista“, gaben knapp 34% der Erwerbstätigen in Deutschland an, hochmotiviert bei der Arbeit zu sein. 50% seien stets motiviert gewesen, während 14% ihre Arbeitsmotivation als mittelmäßig betrachteten. Lediglich 1% fühlten sich auf der Arbeit demotiviert. [1]

Wenn Du normalerweise sehr zufrieden mit Deiner Arbeit bist und in letzter Zeit einfach in ein kleines Motivationsloch gefallen bist, ist das längst kein Grund zur Beunruhigung. Wir alle haben schon mal diese Tage erlebt, an denen wir lieber alles andere tun würden, als zu arbeiten. Doch gerade in solchen Tiefphasen ist es umso wichtiger, sich wieder aus diesem Motivationstief zu befreien und neue Energie zu schöpfen.

Denn Arbeitsmotivation und Spaß im Beruf steigern erheblich die Lebenszufriedenheit. Solltest Du grundsätzlich unzufrieden mit Deiner Arbeit sein, solltest Du Dir daher genau überlegen, ob die Arbeitsstelle die richtige für Dich ist.

Motivationszitate: Motivationszitate für die Arbeit - Mehr Spaß und Erfolg im Beruf

Falls Du zu denjenigen gehörst, die nur vorübergehend eine kleine Krise haben und lediglich nach einem kleinen Motivationsschub für die Arbeit suchst, könnte dieser Artikel ein guter Ansporn für Dich sein. Denn ich habe Dir 11 Motivationszitate zusammengesucht, die Dir dabei helfen, auf der Arbeit wieder positiv zu denken und mit neuem Elan Deine Aufgaben anzugehen.

Denn ohne Motivation macht alles nicht nur halb so viel Spaß, Du erzielst auch weniger erfolgreiche Ergebnisse und bist tendenziell unzufriedener. Doch da das Leben zu kurz ist, um unzufrieden zu sein und keinen Spaß zu haben. Daher hoffe ich, dass Dir diese Motivationszitate wieder die nötige Energie geben werden, um wieder auf den Sprung zu kommen.

Bist Du bereit, das Bestmögliche aus Dir herauszuholen? Die Ziellinie ist nicht mehr weit in Sicht! 😉

11 animierende Motivationszitate- und Tipps für Deinen Arbeitsalltag

Motivationszitat Nr.

1

Wir können nicht zu dem werden

Raus aus der Komfortzone, rein in den Erfolg!

Was waren nochmal Deine Vorsätze für dieses Jahr? Oder Deine Zielsetzungen für Deine Zukunft? Der hektische Alltag macht es uns einfach, unsere Ziele zu verdrängen und in den Tag hineinzuleben. Daran ist auch nichts verkehrt, denn wir sollten uns auch abseits des Stresses einfach treiben lassen. Auf Dauer bringt uns ständige Bequemlichkeit allerdings nicht voran.

Überwinde daher ab jetzt Deinen inneren Schweinehund. Am besten fängst Du damit an, Dir Deine Ziele erneut vor Augen zu halten. Falls Du diese noch noch nicht aufgeschrieben hast, solltest Du das jetzt tun. Hänge Dir diese Liste anschließend an einen Ort, an welchem Du jeden Tag einen kurzen Blick drauf erhaschen kannst.

Ich trage solch eine Liste stets mit mir im Portemonnaie herum – somit verliere ich meine Zielsetzungen und Prioritäten nicht aus den Augen. Denn nur durch Eigeninitiative und Motivation können wir uns selbst pushen, um letztendlich über uns selbst hinauszuwachsen und zufrieden mit uns zu sein.

Motivationszitat Nr.

2

Je mehr Vergnügen Du an der Arbeit hast

Mal ganz ehrlich: Früh morgens demotiviert und mit schlechter Lauen auf der Arbeit zu erscheinen, sind nicht gerade die besten Voraussetzungen für Erfolg. Weder hinterlässt Du dadurch einen guten Eindruck bei denen Arbeitskollegen und Deinen Vorgesetzten, Du ziehst Dich dadurch auch immer weiter runter. Auch eine Beförderung oder Gehaltserhöhung wird Dir dabei wahrscheinlich winkend davonlaufen. Dabei spielt ein ansprechendes Gehalt eine wichtige Rolle für die eigene Arbeitsmotivation.

Bist Du derzeit in einem Motivationsloch, solltest Du deshalb herausfinden, woran es liegt und die Motivationskiller beseitigen. Ggfs. ist es auch wichtig, mit Deinem Vorgesetzten über mögliche Probleme zu sprechen, falls Dir etwas auf dem Herzen liegt.

Doch was motiviert Erwerbstätige in Deutschland eigentlich auf der Arbeit?

  • Pflege ein gutes Verhältnis zu Deinen Arbeitskollegen
Laut einer Studie zum Thema „Arbeitsmotivation“ der ManpowerGroup im Jahr 2015, sind 77% der Erwerbstätigen in Deutschland ein gutes Verhältnis zu Arbeitskollegen sehr wichtig. [2]

Wie gut verstehst Du Dich mit Deinen Arbeitskollegen? Ein angenehmes Betriebsklima kann für mehr Spaß auf der Arbeit sorgen. Ist bei euch momentan die Stimmung gekippt, zeige Deinen Arbeitskollegen mit kleinen Gesten, dass Du aktiv an einer positiven Arbeitsatmosphäre interessiert bist. Ist eine Deiner Kollegen oder Kolleginnen im Stress, biete ihnen auch mal Deine Unterstützung an. Oder bringen beim nächsten Mal einen Kuchen mit, um die Stimmung etwas aufzuheitern. 🙂

Motivation auf der Arbeit - Arbeitskollegen

  • Gestalte Deinen Arbeitsplatz so, dass Du Dich wohl fühlst und achte auf eine ergonomische Ausstattung für mehr Gesundheit
32% der deutschen Erwerbstätigen motiviert eine ansprechende Bürogestaltung. Davon finden 27% Büropflanzen wichtig, während 25% moderne ergonomische Büromöbel auf der Arbeit als anspornend empfinden. [2]

Nicht nur ein schönes Büro kann für mehr Motivation auf der Arbeit sorgen, auch ergonomische Möbel sind wichtig, um gesundes Arbeiten zu ermöglichen. Dazu gehört zum einen ein höhenverstellbarer Schreibtisch, mit welchem Du insbesondere Rückenleiden und andere Sitzkrankheiten (z.B. Diabetes, Krebs) reduzieren kannst.
Auf der anderen Seite unterstützt Dich ein beweglicher Bürostuhl dabei, dynamisch zu sitzen und somit ebenfalls Verspannungen vorzubeugen.

Motivationszitat Nr.

3

Misserfolge sind oft notwendige Umwege zum Erfolg

Ist bei Dir heute auf der Arbeit einfach alles schiefgelaufen? Kein Grund den Kopf hängen zu lassen! Keiner verlangt von Dir absolute Perfektion und es ist rein menschlich, Fehler zu machen.

Fehler helfen uns dabei, über uns hinauszuwachsen und uns stetig zu verbessern. Also steh über Deinen Fehlern, übernehme die Verantwortung dafür, ziehe den nötigen Lerneffekt daraus und mache es beim nächsten Mal besser.

Auch Oscar Wilde wusste schon damals:

„Wer Fehler gemacht hat, hat meistens nur neue Erfahrungen gesammelt.“

Denke immer daran: Selbst den Größten sind schon mehrere Missgeschicke passiert. Also: Zeit, Dein Krönchen zu richten und weiterzumachen! 😉

Motivationszitat Nr.

4

Life is like a camera

Unsere moderne Gesellschaft mit ihren unzähligen Handlungs- und Entfaltungsmöglichkeiten kann schnell mal zur Überforderung sorgen. Daher solltest Du Dich nicht nur im Privat- sondern auch im Arbeitsleben stet auf das Wesentliche konzentrieren.

Welche Ziele und Aufgaben haben Priorität? Schreibe Dir diese bereits vorm Schlafengehen auf und arbeite sie im Laufe des nächsten Tages ab. Alle anderen Aufgaben kannst Du vorerst auf einer separaten To-Do-Liste notieren und diese erst nach Erledigen der wichtigsten Aufgaben abarbeiten.

Ist Deine Motivation für Deine Arbeit in letzter Zeit auf der Strecke geblieben? Dann fokussiere Dich insbesondere auf das, was gut läuft. Notiere Dir alle positiven Gedanken, im Zusammenhang mit Deiner Arbeit auf einem Blatt Papier und hänge Dir diese gerne an einem sichtbaren Ort auf. Dies wird Dir sicherlich zu mehr Motivation auf der Arbeit verhelfen! 🙂

Motivationszitat Nr.

5

Motvationszitat für die Arbeit: "For every minute spent organizing"

Organisation und sorgfältige Planung sind grundlegende Voraussetzungen für einen stressfreien Arbeitstag. Sicherlich kennst Du das auch, wenn Dir unzählige unerledigte Aufgaben im Kopf herumschwirren, sodass Du Dich kaum konzentrieren kannst.

So belegt eine Studie der Florida State University, dass das Schreiben von To-Do-Listen die Produktivität maßgeblich steigert, da dadurch ablenkungsfreies Arbeiten ermöglicht wird. Unerledigte Aufgaben, die vorab nicht notiert werden, behindern hingegen maßgeblich die Gehirnaktivität. [3]

Lege Dir daher ein Notizbuch für Deine Aufgaben an und plane stets mit ein, wie viel Zeit Du ungefähr für Deine Aufgaben brauchen wirst. Dadurch arbeitest Du effizienter und bist zukünftig motivierter auf der Arbeit, da Du Deine Zielsetzungen besser erreichst! 🙂

Suchst Du nach weiteren Zeitmanagement-Methoden? Dann lies doch auch in diesen beliebten Artikel von uns rein:
Zeitmanagement Methoden – 3 effektive Techniken, mit denen Du Deinen Alltag spielend leicht meistern kannst”

Motivationszitat Nr.

6

Motivationszitate "Talent ist das was du tun kannst"

Hast Du manchmal das Gefühl, Dir fehlen die nötigen Talente, um wirklich erfolgreich zu sein? Was ist, wenn ich Dir sage, dass das völliger Humbug ist? Um etwas Großes zu erreichen, braucht man kein besonderes Talent zu haben!

Erfolg braucht kein Talent

Viel wichtiger ist die Motivation, die Du für ein bestimmtes Ziel mitbringst. Denn diese bewegt Dich erst zum Start und treibt Dich mit der nötigen Ausdauer bei einer anstehenden Aufgabe voran. Höre also auf, Dich stets mit anderen zu vergleichen und fange an, an Dich selbst zu glauben. Mit der richtigen Einstellung und ein wenig Ehrgeiz hat jeder das Zeugs dafür, seine Ziele zu erreichen! Fang’ einfach jetzt an und arbeite Dich Stück für Stück voran! 🙂

Motivationszitat Nr.

7

Motivationszitate: "Early rising not only gives us more life in the same number of years..."

Gehörst Du zu denjenigen, die es morgens einfach nicht aus dem Bett schaffen? Sicherlich ist ein erholsamer und ausreichender Schlaf wichtig für Körper und Seele. Allerdings kann es manchmal auch deprimierend sein, zu lange zu schlafen, da man dadurch das Gefühl hat, den halben Tag verpasst zu haben.

Ich habe mir in letzter Zeit angewöhnt, etwas früher als sonst in den Tag zu starten – gelegentlich auch an Wochenenden. Denn durch ein entspanntes Morgenritual startest Du gleich viel gelassener und zufriedener in den Tag. Ich führe morgens beispielsweise noch ein 10-Minuten Workout durch oder gehe kurz eine Runde durch den Park joggen. Außerdem nehme ich mir gerne Zeit, um noch gemütlich einen Kaffee zu trinken oder zu meinen Lieblingssongs zu tanzen. 😉

Motivation früh am Morgen

Und das Beste daran ist: Du gewinnst durch frühes Aufstehen etwas mehr Lebenszeit dazu und hast das Gefühl, dass die Tage gleich viel länger sind (sofern Du dann nicht gleich wieder um 20 Uhr müde ins Bett fällst)! 😉

Leidest Du in letzter Zeit unter Einschlafproblemen? Dann schau Dir jetzt unsere Infografik zu gesundem Schlaf an, auf welcher wir Dir 20 wichtige Tipps von Schlafexperten zusammengestellt haben.

Motivationszitat Nr.

8

Müde macht uns die Arbeit die wir liegenlassen nicht die die wir utun

Lautete Dein Lebensmotto: „Was Du heute kannst besorgen, dass verschiebe gleich auf Morgen“?
Möglicherweise steht bei Dir seit einigen Wochen eine wichtige Aufgabe an, mit der Du eigentlich schon längst hättest anfangen sollen. Doch je mehr Zeit vergeht, desto mehr Ausreden fallen Dir ein:

„Ach, unter Zeitdruck kann ich einfach besser arbeiten“ oder „Ich muss erst mal andere Dinge erledigen, bevor ich mich der Aufgabe widmen kann“, gehören nur zu wenigen der Rechtfertigungen Deines ganzen Ausreden-Sortiments. 😉

So gehören laut einer Studie der Münster-Universirät derzeit etwa 20% der Studenten zu den „Prokrastinations-Profis.“ Männer sind im Durchschnitt häufiger betroffen als Frauen. [4]

Doch Hand auf’s Herz: Gut fühlst Du Dich dabei sicherlich nicht. Im Gegenteil: Du bist häufiger gestresst und Deine Angst vorm Scheitern verstärkt sich nur, je länger Du die Aufgabe vor Dir herschiebst. Bis Dein Selbstwertgefühl irgendwann gänzlich im Keller ist.

Daher hier ein paar wichtige Tipps, um Deine Prokrastination zu überwinden:

  • Setze Dir stets erreichbare Ziele
  • Lege Dir täglich einen genauen Zeitpunkt fest, an dem Du mit Deiner Aufgabe anfängst
  • Schreibe Dir vorab eine To-Do-Liste
  • Unterteile eine große Aufgabe in kleinere Blöcke
  • Setze Dir eine feste Deadline
  • Brainstorme stets, bevor Du mit einer Aufgabe anfängst
  • Belohne Dich für erledigte Aufgaben
  • Nutze produktive Momente aus, um zu arbeiten und lasse diese nicht verstreichen
  • Schaffe Dir tägliche Arbeitsroutinen
  • Eliminiere Störfaktoren, wie z.B. Dein Smartphone
  • Notiere am Ende Deines Tages Deine Erfolge
  • Teile anderen Deine Ziele mit

In einem unserer Artikel haben wir 18 ausführliche Tipps gegen die moderne Volkskrankheit Aufschieberitis“ für Dich zusammengestellt. Schau doch mal vorbei und ersparte Dir jede Menge Stress! 🙂

Motivationszitat Nr.

9

Motvationszitate: "Eat the frog first"

Sicherlich solltest Du dieses Motivationszitat nicht wortwörtlich nehmen. Vielmehr wird als „Frog“ hier die wichtigste und möglicherweise auch unangenehmste Aufgabe verstanden, die Du direkt am Anfang Deines Arbeitstages angehen solltest.

Schiebst Du eine unangenehme Aufgabe stets vor Dir her, wird Dir diese den ganzen Tag wie eine saftige Kröte schwer im Magen liegen. 😉 Erledigst Du die Aufgabe jedoch direkt morgens, hast Du den Kopf frei für andere Aufgaben und startest den Tag mit einem persönliches Erfolgserlebnis. Dies wird Dich für eine ganze Weile motiviert halten!

Motivationszitat Nr.

10

Motivationszitate: "Du musst bereit sein, die Dinge zu tun werden"

Schwirrt Dir seit einiger Zeit eine geniale Idee im Kopf herum, dessen Umsetzung Du Dir allerdings nicht zutraust? Hast Du vielleicht Angst, was andere von Deiner Idee halten werden?

Dann denke an Mark Twains weisen Worte:

„Menschen mit einer Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“

Viele Menschen fühlen sich durch vergangene Erfahrungen entmutigt, ihre Ideen umzusetzen. Möglicherweise, weil sie damals als verrückt abgestempelt wurden oder zu oft Sätze wie „Das schaffst Du doch nie“ gehört haben. Doch weißt Du was wahre Stärke ausmacht? Die Idee trotzdem durchzuziehen und einfach mit der Umsetzung anzufangen. Mache Dir Notizen, fange an zu brainstormen und lege Dir einen Plan an, wie Du diese Idee am besten angehen kannst. Bitte auch andere um ihre Unterstützung.

Hast Du beispielsweise eine Projektidee für Deine Arbeit? Dann trau Dich und stelle sie Deinem Team vor! Nur durch innovative Ideen kann euer Unternehmen wachsen und schließlich erfolgreich werden – und Du trägst einen wichtigen Teil zu diesem Wachstum bei. Also scheue Dich nicht, Deine Ideen anderen vorzustellen. Letztendlich wird sich Dein Mut auszahlen! 🙂

Motivationszitat Nr.

11

Und zu guter Letzt noch eines meiner Lieblings-Motivationszitate:

Motivationszitate: "Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen"

Haben wir einen Fehler begangen, verfolgen uns gerne mal negative Gedanken, wie „Wieso kann es nicht einmal richtig laufen?“ oder „Ich bin wohl einfach zu unfähig für diese Aufgabe gewesen.“ Diese Gedanken ziehen uns jedoch nur weiter herunter und bringen uns nicht weiter. Vielleicht kommt Dir das ja bekannt vor.

Zwar ist es wichtig, die Verantwortung für Fehler zu übernehmen, wenn man wirklich Mitschuld dafür trägt. Doch anstatt sich ständig von diesen negativen Gedanken leiten zu lassen, ist es viel hilfreicher, nach Lösungen zu suchen. Was kannst Du beim nächsten Mal unternehmen, damit Dir der Fehler nicht noch einmal unterläuft? Welche Wege gibt es, um den Fehler wieder zu beheben?

Lasse Dich daher nicht von missglückten Aufgaben entmutigen und suche nach Lösungen, um die Aufgabe das nächste Mal mit Bravour zur meistern! 🙂

Motivationszitate für die Arbeit - Der Weg zum Erfolg

Hast Du weitere Motivationszitate oder Tipps für mehr Spaß, Produktivität und Erfolg bei der Arbeit? Wir freuen uns über Deinen Kommentar! 🙂

© Bildcredits (Depositphotos): ra2studio, olly18, Syda_Productions, Maridav, alphaspirit.

[1] http://de.statista.com/statistik/daten/studie/516634/umfrage/umfrage-zur-motivation-bei-der-arbeit-in-deutschland/
[2] https://www.manpower.de/neuigkeiten/presse/pressemitteilungen/studie-zur-arbeitsmotivation-das-spornt-die-deutschen-an/
[3] http://karrierebibel.de/todo-listen/ 
[4] http://wwwpsy.uni-muenster.de/imperia/md/content/psychotherapie_ambulanz/aufschieben_net_text.pdf

Erscheint Dein Arbeitskollege/Deine Arbeitskollegin in letzter Zeit etwas antriebslos auf der Arbeit? Dann teile mit ihm/ihr diesen Artikel und sorge für einen ultimativen Motivationsschub am Arbeitsplatz! ;)

von Minna Tran

Ich möchte etwas in der Welt bewegen. Auch wenn es nur Bruchteile sind. Mein Mittel zum Zweck ist meine größte Leidenschaft: Das Schreiben. Mit authentischen Texten und qualitativ hochwertigem Inhalt habe ich mir das ambitionierte Ziel gesetzt, glücklichere und gesündere Lebensweisen zu schaffen. Nicht nur im Beruf, sondern auch im Privatleben. Meine Artikel sollen Dir Inspirationen bieten und Dir dabei helfen, das Bestmögliche aus Dir herauszuholen.

Kostenlos: Rückengesund in 5 Minuten pro Tag!

Mit diesem Mini-Workout wirst Du unangenehme Nacken- und Rückenschmerzen während der Arbeit los!

Weitere Artikel auf unserem Blog:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte die 2 kostenlosen eBooks 10 Merkmale eines perfekten Arbeitsplatzes und Das 5 Minuten Schreibtisch Workout zugesendet bekommen!