Arbeitstisch höhenverstellbar gestalten: 8 essentielle Voraussetzungen für einen schmerzfreien und gesunden Tag

Ergonomischer-Arbeitstisch-hoehenverstellbar

Ergonomische Arbeitstische mit Höhenverstellbarkeit könnten die Lösung für die Wohlstandskrankheit Nummer eins sein: Rückenschmerzen.

Denn Experten sind sich einig: Dauersitzen ist eine der Hauptursachen für schmerzhafte Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich. Sogar Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes oder Verschleißerscheinungen wie Osteoporose werden durch zu viel Sitzen leider begünstigt, wie zahlreiche Studien beweisen.

Auch große Zeitungen berichten teils drastisch über die durchschnittliche Sitzzeit von 9,6 Stunden täglich:

“Wer lange sitzt, ist früher tot” – Zeit Online, 15.11.2012
“Das Sitzen ist das neue Rauchen” – Spiegel Online, 12.09.2013
“Sitzen gefährdet Ihre Gesundheit” – Die Welt, 05.08.2014

Nicht ohne Grund setzen Firmen wie Facebook, SAP, die Deutsche Bank, Google und viele weitere Unternehmen bereits ganz oder zumindest teilweise auf höhenverstellbare Arbeitstische. Auch berühmte Persönlichkeiten wie Friedrich Schiller, Winston Churchill und Johann Wolfgang von Goethe arbeiteten häufig im Stehen.

Sie alle wissen oder wussten um die Vorteile von höhenverstellbaren Arbeitstischen:

  • Verbesserte Durchblutung der Gliedmaßen und des Gehirns [1]
  • Mehr Motivation, Energie & bessere Konzentration
  • Höhere Produktivität [2]
  • Abbau des Stresshormons Kortisol[3]
  • Erhalt und Kräftigung der Muskulatur [4]
  • Weniger Rückenschmerzen [5]
  • Verlängerte Lebensdauer [6]
  • Schnelle Amortisation für Unternehmen (weniger Fehltage + gesteigerte Produktivität)

Damit Du aber tatsächlich in den vollen Genuss all dieser Vorteile kommst, sollte Dein ergonomischer Arbeitstisch höhenverstellbar sein und einige wichtige Voraussetzungen erfüllen. Welche das sind, erfährst Du jetzt.

Arbeitstische Vergleich

Arbeitstisch höhenverstellbar gestalten: 8 wichtige Anforderungen

1

Die richtige Schreibtischplatte

Damit Du mit Deinem Oberkörper möglichst nah an Deinen höhenverstellbaren Arbeitstisch heranfahren und nach vorn gebeugte Schultern vermeiden kannst, solltest Du auf extravagante Tischformen verzichten und im Normalfall auf einen klassisch eckigen Tisch mit gerade Kante zurückgreifen.

Neben der Form ist aber auch das Material beziehungsweise die Oberfläche Deiner Schreibtischplatte wichtig: Sie sollte weitestgehend reflexarm sein, damit weder Sonne noch Bürolicht Dich blenden können. Matte und einfarbige Oberflächen sind hier die erste Wahl.

Planst Du Deinen Arbeitstisch als Bildschirmarbeitsplatz einzurichten, solltest Du außerdem darauf achten, Deinen Monitor in einer für Deine Augen gesunden Entfernung aufzustellen. Je nach Bildschirmgröße werden dabei Entfernungen von 55-75 cm empfohlen. Die Schreibtischplatte sollte daher möglichst 80 cm tief sein.

2

Kabelmanagement

Kabelmanagement am Arbeitstisch

Kabelsalat kennt wohl jeder von uns. Besonders “schön” ist das Ganze, wenn man eines der Kabel entfernen muss. Das artet dann schnell in einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen aus, bei der Du Dich am Kabel entlang tasten musst, um endlich den zugehörigen Anschluss zu finden.

Gutes Kabelmanagement ist aber insbesondere auch bei höhenverstellbaren Arbeitstischen absolut notwendig, damit das Hoch- und Runterfahren nicht Dein komplettes Schreibtisch-Inventar mit sich reißt. Jeder Bestellung unseres höhenverstellbaren Arbeitstisches Desktopia Pro liegt daher automatisch eine kostenlose Kabelwanne bei und optional setzen wir Dir auch hilfreiche Kabeldurchlassdosen in Deine Tischplatte ein.

3

Höhenverstellbarkeit

Vielleicht ist Dir dieser Punkt bereits bewusst und möglicherweise hast Du Dich mit dem Thema „Körperhaltung im Sitzen“ schon beschäftigt.

Aber weißt Du auch, wie hoch Dein Arbeitstisch fahren muss, damit Du auch im Stehen ergonomisch arbeiten kannst?
Wie auch im Sitzen gilt hier die Regel, dass Deine locker nach unten hängenden Arme rechtwinklig auf der Arbeitstischplatte aufliegen sollten.

Um nun die für Dich notwendige Tischhöhe zu ermitteln, miss ganz einfach den Abstand vom Boden bis zu Deinen Ellenbogen im Stehen. Die gemessene Höhe sollte auch Dein höhenverstellbarer Arbeitstisch erreichen. Das ist sehr wichtig, damit Deine Schultern beim Stehen locker und entspannt bleiben.

Unser Desktopia Pro besitzt daher eine erweiterte Höhenverstellbarkeit von 62,5-127 cm für eine optimale Körperhaltung, auch für kleine und große Menschen.

Arbeitstisch höhenverstellbar

4

Memoryschalter

Natürlich kannst Du die Höhe Deines Arbeitstisches auch ohne Memory-Display einstellen. Wesentlich komfortabler ist es jedoch, wenn man die für sich optimalen Höhen speichern und per Knopfdruck automatisch abrufen kann.

Der Desktopia Pro bietet sogar 4 Speicherplätze, sodass mehrere Personen ihre Arbeitshöhen speichern können.

Du fragst Dich, warum diese „paar Knöpfe“ so wichtig sind? Weil sie einem Arbeit abnehmen. Du wirst Dich wundern, wie viele Menschen einen höhenverstellbaren Arbeitstisch haben, ihn aber nur sehr selten nutzen, weil sie jedes Mal die Höhe erneut einstellen müssen.

Aus Erfahrung kann ich sagen, es wird Tage geben, an denen einem das ständige Nachjustieren der Höhe auf die Nerven geht und man deshalb weniger im Stehen arbeitet – auf Kosten des Wohlbefindens und Deiner Produktivität.

Memoryschalter Arbeitstisch

5

Kollisionsschutz

Für das Hoch- und Runterfahren des Arbeitstisches sind beziehungsweise sollten zwei zuverlässige und langlebige Motoren verbaut sein, die keine ganze Kaffeepause für das Einstellen der Höhe verschlingen.

Der Desktopia Pro lässt sich daher mit 38 mm pro Sekunde verstellen und ist außerdem mit einer sanften Start/Stopp-Automatik für ein ruckelfreies Einstellen der Arbeitshöhe ausgestattet.

Noch viel wichtiger jedoch ist der Kollisionsschutz, insbesondere, wenn Kinder in die Nähe kommen könnten.

Schlechten höhenverstellbaren Arbeitstischen fehlt dieser wichtige Schutz. So kann es beispielsweise auch passieren, dass die Armlehnen des Bürostuhls unter die Tischplatte kommen. Mit einer Anti-Collision-Stop-Technik, die auch im Desktopia Pro verbaut ist, erkennt ein Sensor den Widerstand und fährt ein paar Zentimeter zurück.

6

Traverse unter dem Schreibtisch?

Besser nicht! Denn wem die Vorteile von Beinfreiheit und gelegentlichem Strecken der Beine bewusst sind, der wird von einer Traverse nur eingeschränkt.

BONUS: Klicke hier, um das kostenlose 5-Minuten Schreibtisch-Workout herunterzuladen!

Wenn Du jetzt Bedenken bezüglich der Stabilität hast, kann ich Dich beruhigen. Qualitativ hochwertige höhenverstellbare Arbeitstische sind aus stabilem Material mit hoher Nutzlast gebaut.

7

Nutzlast

Sicherlich hast Du nicht vor, Deinen Arbeitstisch als Hebebühne zu verwenden. Möchtest Du Dich aber auch im Stehen einmal Abstützen können, sollte Dein Tisch das Gewicht halten können.

Der Desktopia Pro hat daher eine Nutzlast von 80 kg bei dynamischer Bewegung (Höhenverstellung) und bis zu 100 kg bei Stillstand. Du kannst Dir also sicher sein, dass Dein Arbeitstisch fest und stabil bleibt.

8

Qualität

Wenn Du Dir nicht alle paar Jahre einen neuen Arbeitstisch wegen ausgefallener Technik kaufen möchtest, solltest Du auf geprüfte Produkte setzen.

Die Ergotopia Arbeitstische sind daher TÜV-zertifiziert. Obendrauf bieten wir eine besondere erweiterte Garantie von 5 Jahren auf unseren Desktopia Pro an.

Vorteile höhenverstellbarer Arbeitstisch

Fazit: Ein Höhenverstellbarer Arbeitstisch sollte sich an die Bedürfnisse des Nutzers anpassen und nicht andersherum!

Du willst gesünder und produktiver arbeiten? Dann investiere in einen qualitativ hochwertigen Arbeitstisch, der Dich für sehr lange Zeit als treuer Begleiter in Deinem Büro oder auch zu Hause im Homeoffice unterstützen wird.

Von billigen Tischen mit Qualitätseinbußen möchte ich Dir daher abraten. Dann doch lieber selber eine Erhöhung basteln, als auf ein weniger gutes Modell setzen. Alternativ besteht übrigens auch die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Rentenversicherung.

BONUS: Jetzt gratis Schritt-für-Schritt Anleitung für Deinen kostenlosen ergonomischen Arbeitstisch herunterladen!
Quellen und wissenschaftliche Studien:
[1] P.Pronk et al, 2011
[2] Hedge en Ray, 2004; Choi, 2010
[3] van Uffelen et al, 2013
[4] Hamilton et al, 2007; Rieff et al, 2012 P.Pronk et al, 2011
[5] Hedge und Ray, 2004; Konijn et al, 2008;. Choi, 2010
[6] Katzmarzyk und Min-Lee, 2012

Teile diesen Artikel mit Freunden & Kollegen, die erfahren sollten, worauf man beim Kauf eines höhenverstellbaren Arbeitstisches achten muss!
Kostenlos: Rückengesund in 5 Minuten pro Tag!

Mit diesem Mini-Workout wirst Du unangenehme Nacken- und Rückenschmerzen während der Arbeit los!

Jetzt kostenlos downloaden!
Weitere Artikel auf unserem Blog:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte die 2 kostenlosen eBooks 10 Merkmale eines perfekten Arbeitsplatzes und Das 5 Minuten Schreibtisch Workout zugesendet bekommen!


Danke für Deine Unterstützung :) !